14468
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14468,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

WIR SIND DIE 92%

Befristung betrifft nahezu alle Personen,
die in Deutschland wissenschaftlich tätig sind.
Wir wollen etwas daran ändern.

UNSERE FORDERUNGEN FÜR GUTE ARBEIT IN DER WISSENSCHAFT

MEHR ERFAHREN

Eine Plattform für gute Arbeit in der Wissenschaft

Wir informieren regelmäßig über die Arbeit des Netzwerks für Gute Arbeit in der Wissenschaft. Für gute Arbeit in der Wissenschaft aktiv werden? Wir zeigen unterschiedliche Möglichkeiten auf, um sich innerhalb des Netzwerks zu engagieren und auf dem Laufenden zu bleiben. > Mehr erfahren 

Der Koordinationskreis lädt ein: Wir treffen uns jeden 2. und 4. Freitag im Monat 18-20 Uhr via Zoom. Nächste Termine: 8.4. und 22.4. Anmeldung per Mail.

 

Gleich für den Newsletter anmelden!

    Aktuelles aus dem Netzwerk

    Als das „Netzwerk Wissenschaftsfreiheit“ im Februar 2021 sein Gründungsmanifest veröffentlichte, stieß es auf eine große, aber keineswegs nur zustimmende Resonanz sowohl innerhalb der Scientific Community wie auch in einer breiteren Medienöffentlichkeit. Während sich die Netzwerk-Mitglieder auf ein libertäres Verständnis von Wissenschaftsfreiheit berufen und einen durch......

    NGAWiss – soviel Bescheidenheit sei erlaubt – hat das Feld wissenspolitischer Kämpfe nicht nur des Mittelbaus massiv verändert. Der Mittelbau hat nun – endlich – eine Vertretung und ein Sprachrohr. Entstanden aus der Analyse, dass für solidarische Kämpfe der Beschäftigten im Hochschulbereich noch fast alle......

     Das Netzwerk in den sozialen Medien

    Das Netzwerk ist auf Twitter und Facebook. Intern organisieren wir uns über die Plattform Slack. Interesse mitzumachen? Hier mehr erfahren

    Hier nochmal Daten und Link zu unserem Auftakt der Diskussionsreihe zur Wissenschaftsfreiheit! 12. Mai - 18:00! mittelbau.net/vortragsreihe-… pic.twitter.com/HrDmMv7RCl